EINREICHUNGSGEBÜHREN

Für die Einreichungen zum GWA HealthCare Award 2017 gibt einen Starttermin, ab dem Sie sich online registrieren und einreichen können (15. Dezember 2016). Es gelten verbindlich und ausschließlich die folgenden Termine und Gebühren:

ON-TIME-DEADLINE

Die "On-time-Deadline" ist mit verringerten Einreichungsgebühren verbunden. Diese Deadline wird nur eingehalten, wenn bis zu diesem Zeitpunkt die Einreichung final gespeichert und komplett ist und danach nicht mehr geändert wird.

Bei Einreichung des Cases zur On-time-Deadline, 8. Februar 2017, fallen pro Case folgende Gebühren an:

GWA Mitglieder: 550,- Euro

Nicht GWA Mitglieder: 750,- Euro

FINAL-DEADLINE

Zur "Final-Deadline" muss die Einreichung spätestens vollständig abgeschlossen und final gespeichert sein. Bewerbungen sind nach Ende der "Final-Deadline" nicht mehr möglich, danach eingehende Einreichungen werden nicht berücksichtigt. Auch Änderungen an bereits vorher eingereichten Cases sind ab diesem Zeitpunkt ausgeschlossen und werden nicht mehr berücksichtigt

Bei Einreichung des Cases zur Final-Deadline, 17. Februar 2017, fallen pro Case folgende Gebühren an:

GWA Mitglieder: 750,- Euro

Nicht GWA Mitglieder: 950,- Euro

Alle Gebühren verstehen sich zzgl. MwSt.

Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem finalen Einsendeschluss mit vorgegebenem Zahlungsziel; die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem Datum der finalen Speicherung des Cases. Nicht fristgerechte Zahlung führt zum Ausschluss von der Teilnahme.

SPECIAL

Neu beim GWA HealthCare Award? 2011 ist der unser HealthCare Award gestartet und Sie haben bisher nicht teilgenommen? Dann wird es Zeit! Reichen Sie gleich zwei Cases zum Preis von einem ein (Gebühren und Fristen wie oben aufgeführt) und erhöhen Sie damit Ihren Chancen auf eine Shortlistplatzierung und/oder einen Award in Gold, Silber oder Bronze.